Astellia: Ein gutes MMORPG ist eingestellt!

Das im September 2019 gestartete MMORG Astellia war zu beginn ein riesen Erfolg, viele Spieler die begeistert ihre Astels und Charaktere gesammelt und gelevelt haben. Sogar im Januar 2020 startet eine Steam-Version und 2021 gab es sogar noch ein Free2Play Modus.

Was ist Astellia? Es ist ein Buy2Play-MMORPG, eines der besten MMORPGs im Jahr 2019. Als einer der 5 Klassen kannst du in Dungeons und offenen Welten auf deine eigene Art kämpfen oder in der Arena direkt Monstern und Bossen gegenübertreten. Astellia verfügt über die gleichnamigen Astels, sie sind magische Partner, die für dich kämpfen. Astels spielen die Rolle des Tanks, Heilers oder DD und können gesammelt und aufgerüstet werden.

Was ist passiert? Astellia Royal ist die Free2Play-Version von MMORPG, die im Januar 2021 veröffentlicht wurde. Am 10. August kündigten die Entwickler jedoch an, den Server herunterzufahren. Astellia wird am 29. Oktober 2021 offiziell eingestellt (über Steam). Grund der Einstellung des MMORPGs sind die schwindenden Spielerzahl, selbst in Korea wurde es sogar schon einen Monat nach dortigem Release einstellt. 

Nach einer großen Flut an MMORPGs kommt auch Astellia auf die Liste der 2021 eingestellten MMORPGs. Ob es 2022 ein wiedersehen mit Astellia gibt, bleibt abzuwarten.

Uncutfreak

Ist Gamer, Streamer, Youtuber und Blogger sowie Serien Geek. Er ist der Kopf hinter den eGame-Nerds und steht auf Horro Games. Ebenso hofft er heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton-Pack der Welt zu testen.

Alle Beiträge ansehen von Uncutfreak →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.