21. Oktober 2020

Günstig ist nicht immer gut!

Wie im letzten Beitrag geschrieben werde ich hier mal über die Probleme der Neugestaltung schrieben. Ich wollte die eGame-Nerds Seite umbauen und verändern. Nur leider ging alles schief, was so schiefgehen kann. Zuerst einmal war das komplette WordPress funktionslos. Aber erstmal zum Anfang, ich habe ein günstiges Webspace Paket über 1blu gekauft und mich über die vielen Extras gefreut. Jede Menge Speicherplatz, 12 inklusiv .de Domains sowie SSL und alles für rund 15 Euro im Jahr. Klasse Angebot und zuerst lief auch alles. Und unsere erste Seite konnte online gehen.

Aber dann kam mir eines Nachts die Idee, wir können noch soviel mehr mit unserer Seite machen und den Usern helfen. Gesagt, getan! Da das WordPress über eine One-Klick Installation über den Webhoster in wenigen Minuten neu installiert war und die eigentliche Arbeit nun losgehen konnte. Als ich ein passendes Theme gefunden und es nach meinen Vorstellungen angepasst habe, wollte ich über den Button “Veröffentlichen” das neue Gewand online stellen. Was schon einmal nicht funktioniert hat, also habe ich nach dem Problem kurz auf Google gesucht und viele Ergebnisse gefunden. Was auch noch verrückt war das ich keine erstellte Seite oder Beitrag veröffentlichen konnte. Die vielen Tipps auf Google und in diversen Foren haben leider nicht geholfen. Also habe ich einen eigenen Beitrag im Support-Forum geschrieben und mein Problem dort erklärt. Auch dort wurde mir freundlich versucht zu helfen, aber auch dieser versuch hat keine Besserung gebracht.

Was nun? Mir blieb nur noch der 1blu Support, denen ich dann eine E-Mail verfasst habe. Einen Tag später habe ich auch eine vorgefertigte Antwort bekommen, mit dem Hinweis das alles in Ordnung sein und sie für WordPress keinen Support anbieten. Da ich aber nicht locker gelassen habe, habe ich eben bei dem Support angerufen. Eine sehr unfreundliche Dame hat mir dann am Telefon gesagt, das wäre nicht das 1blu Problem und sie könne nichts machen. Auf Nachdruck meinerseits wollte sie dann doch ein Ticket aufmachen und das Problem weiterleiten. Zwei Tage später habe ich eine erneute E-Mail vom Support erhalten. In der stand das mein Webspace überprüft wurde und das es eine WordPress Einstellungsproblem sein muss. Ebenso wurde mir noch ein Befehl für einen Cron-Job und ein Einstellungs-Tipp mitgeschickt. Diesen ich nach Erhalt sofort ausprobiert habe und das Problem darauf hin immer noch bestand.

Was allerdings sehr merkwürdig war, dass die Seite sich alle 24 Stunden selber aktualisiert hat. Also alle Einstellungen, Seiten und Beiträge wurden dann angezeigt. Also erneut den Support geschrieben und nie eine Antwort bekommen. Selbst erfahre WordPress Problemlöser denen ich eine E-Mail für ein kostenpflichtiges Angebot geschrieben hatte, waren ratlos. Also dachte ich mir, wenn sich nach dem Wochenende niemand mehr meldet vonseiten 1blu, werde ich meinen Vertrag dort Kündigen und meine Domains zu einem anderen Hoster umziehen lassen. Aber zuvor dachte ich noch vielleicht liegt es an meinem PC oder Browser, was nicht der Fall war, als sich ein Freund von seinem PC aus eingeloggt hat und dasselbe Problem hatte.

Da ich wirklich alles versucht habe und niemand eine Lösung parat hatte, habe ich meinen Vertrag dann bei 1blu gekündigt und dort angegeben das ich meine Domains sofort umziehen lassen möchte. Habe dem ganzen dann einen Tag Zeit gegeben und niemand hat sich wegen einer Kündigungsbestätigung gemeldet. Also habe ich erneut beim unfreundlichen Support angerufen und gefragt, ob mein Fax angekommen ist. Dieses wurde mir bestätigt und auf Nachfrage, wo den meine Auth-Codes bleiben, wurde mir gesagt das ich die erst zum Ende der Vertragslaufzeit 2021 bekomme. Ich konterte das ich aber bei dem Kündigungsformular “SOFORT” angegeben habe und nach einer Prüfung des Mitarbeiters wurden mir die Codes dann via E-Mail zugesandt.

Jetzt bin ich bei dem Hoster ALL-INKL und hier funktioniert komischer weiße alle so wie es soll. Und der Support von denen ist um einiges Besser!

Uncutfreak

Uncutfreak

Ist Gamer, Streamer, Youtuber und Blogger sowie Serien Geek. Er ist der Kopf hinter den eGame-Nerds und steht auf Horro Games. Ebenso hofft er heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton-Pack der Welt zu testen.

Alle Beiträge ansehen von Uncutfreak →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.