Hunt: Showdown

Jeder der sich im Bereich der Ego-Shooter wohlfühlt, der sollte schon einmal von dem Battel Royale Spiel Hunt: Showdown gehört haben. Das spannende, anspruchsvolle PvPvE-First-Person-Shooter vom deutschen Entwickler Crytek ist für Spieler, die den Wilden Westen mögen, ein wahrer Genuss. Hunt: Showdown ist am 22. Februar 2018 im Early Access auf Steam erschienen und ich war von Anfang an sehr begeistert. 

Nach etwa 18 Monaten verließ am 27. August 2019 Hunt: Showdown die Early Access Phase. In dieser Zeit haben Crytek viel an ihrem Spiel gearbeitet, um ein rund um anspruchsvolles Gameplay und gutes Matchmaking zu erstellen. Ich persönlich muss sagen, das, dass System sehr ausgewogen und für Neulinge sehr gut geeignet ist. Auch wenn man nicht immer gewinnt, macht es doch sehr viel Spaß. Als es noch in der Early Access Phase war, waren die Matches oftmals sehr frustrierend und unausgewogen. 

Doch jetzt kann ich mit guten Gewissen euch dieses unvergessliche Erlebnis sehr an Herz legen. Ich selber spiele es nun sehr oft, dass Crytek immer wieder neue Events startet, wo sich jeder legendäre Jäger, Waffen und Items erspielen kann. Ebenso kann Hunt: Showdown auch mit bis zu zwei Freunden gespielt werden. Oder wer die Herausforderung mag, kann alleine gegen Dreiergruppen antreten.

Aktuelle hat Crytek für Hunt: Showdown bereits 28 DLC’s veröffentlicht und diese sind regelmäßig im Steam-Sale reduziert.

Plattform: PC, Xbox, PlayStation
Genre: Battle Royale, FPS
Release: 2019
Early-Access: 22.02.2018
Publisher: Crytek
Entwickler: Crytek
Modus: Einzelspieler, Mehrspieler
Spielzeit: 
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, +12
Preis: 39,99 €

Jagt gemeinsam, sterbt einsam!

Wir befinden uns im Jahr 1895 und ihr schlüpft in die Rolle eines Jägers, der damit beauftragt wurde, die wilden, albtraumhaften Monster zu eliminieren, die sich im Bayou von Louisiana eingenistet haben. Spielt alleine oder in Teams von zwei oder drei Teilnehmern und sucht nach Hinweisen, die euch zu eurem Ziel führen. Doch seid auf der Hut, auch andere Jäger sind hinter eurer Beute her. Tötet und verbannt euer Ziel, sammelt die Beute ein und macht euch bereit für den Showdown. Liegt der Preis erst in euren Händen, wird sich jeder andere Jäger aufmachen, um ihn euch abzujagen. Lasst keine Gnade walten, wenn es darum geht, euch in einer finsteren und unbarmherzigen Welt mit brutalen, von der Epoche inspirierten Waffen zu beweisen, aufzusteigen, Ausrüstung freizuschalten und Erfahrung sowie Gold für eure Blutlinie zu sammeln.

Uncutfreak

Ist Gamer, Streamer, Youtuber und Blogger sowie Serien Geek. Er ist der Kopf hinter den eGame-Nerds und steht auf Horro Games. Ebenso hofft er heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton-Pack der Welt zu testen.

Alle Beiträge ansehen von Uncutfreak →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.