4. Dezember 2020

Lootboy oder Betrugboy?

Jeder kennt diese App zumindest in den Gamer-Kreisen, aber im Grunde genommen ist es nur eine weitere Lotterie-Masche, die euch Müll anbietet. Ich schriebe aus eigener Erfahrung und nutze die App auch schon etwas länger da die Comics sehr lustig sind. Das ist auch das Beste an der App und ja man bekommt fürs angucken komische LootCoins und kann sich für 2000 LootCoins eine Lootpack mit Schrott holen. Wo dann vier zufällige Karten mit Mist drin ist. Z.b. unnötige In-game Items für ein Spiel was keiner kennt oder je gespielt hat. Starter-Pack für komische Browsergames und ab und an, wenn man Glück hat, ist auch ein Steam Spiel dabei was aber auch nur billiger Plunder ist.

Aber das ist noch nicht alles, nein, ihr könnt euch für 0,99 Euro verschiedene Premium Lootpack kaufen bis zu 25x pro Kauf (24,99€) um die geringe Change zu haben etwa Steam-Guthaben, Top-Spiele, Amazon Gutscheine oder einfach noch mehr alte Spiele zu bekommen. Aber ab und an hatte ich auch mal Glück. Ich habe z.b. einmal 9,99 Euro ausgegeben und einen 10 Euro Stream-Gutschein bekommen. Ebenso auch mal das ein oder andere gute Spiel und das auch gleich doppelt und dreifach. Vor kurzen erst habe ich dann endlich mal den Jackpot und habe das Spiel ARK: Survival Evolved (Wert 54,99 Euro) gezogen. Habe mich natürlich sehr drüber gefreut und wollte den Steam-Key sofort einlösen und dann die pure Enttäuschung. Nach Eingabe des Codes bei Steam Doppelter ProduktschlüsselDer eingegebene Produktschlüssel wurde bereits auf einen anderen Steam-Account aktiviert na ja dachte ich mir, kann ja mal passieren also kurz dem Support eine E-Mail verfasst und einen Tag später eine Antwort erhalten. Diese haben sich vergewissert, dass ich auch wirklich das Spiel nicht habe und wollten ein Screenshot von meinen Account-Lizenzen haben. Auch das habe ich hingeschickt und ein paar Stunden später habe ich die ultimative Lösung für den Wert von 54,99 Euro bekommen.

“Es tut uns leid das der Code nicht funktioniert, leider sind derzeit keine Codes für dieses Spiel verfügbar. Wir können dir stattdessen eine schnelle Lösung anbieten und dir ein kostenloses Premium Lootpack in dein Inventar legen.” Genau dachte ich mir die wollen mir einen Ersatz für 0,99 Euro anbieten. Dies habe ich aber nicht angenommen und eine E-Mail zurückgeschrieben. Dass ich so damit nicht einverstanden bin und ich möchte doch gerne das mir zustehende Spiel haben, einen Tag später habe ich komischerweise eine neue Karte von ARK in meinem Inventar gehabt und eine kurze E-Mail bekommen. Also habe ich auch gleich keine Zeit verloren und wollte den neuen Code aktivieren.  Steam sagte dazu “Doppelter Produktschlüssel – Der eingegebene Produktschlüssel wurde bereits auf einen anderen Steam-Account aktiviert” Also gehe ich mal stark davon aus das die Codes für teure Spiele entweder doppelt und dreifach verteilt werden oder sie nach ein paar Stunden verfallen.

Natürlich habe ich das nicht auf mir sitzen lassen und erneut eine E-Mail geschrieben, diesmal habe ich darum gebeten das sie mir doch einen freien Code senden sollen, oder mir die Summe für das Spiel einfach in Steam-Guthaben zur Verfügung stellen. Habe bis heute leider noch keine Antwort bekommen. Also kann ich zu BetrugBoy nur sagen man sollte besser die Finger von der App lassen und lieber das Geld gleich für das Spiel ausgeben, was man haben möchte. Des Weiteren ist Lootboy nur eine weitere App die euch das Geld aus der Tasche ziehen will. Besonders schlimm finde ich das so etwas die Spielehersteller mit besonderen Codes unterstützen und mit Spielen wie Fortnite und Co. geworden wird.

Solltest du eine andere Meinung haben, zögere nicht und schreib sie als Kommentar.

**Nachtrag vom 19.11.2020**

Nach langen hin und her mit dem E-Mail Support, konnte für mich endlich eine Lösung gefunden werden. Ich habe endlich einen neuen und funktionierenden Key für das Spiel ARK bekommen. Da sich nach sechs Tagen niemand gemeldet hat, habe ich nochmals drei E-Mails verfasst. Tage danach habe ich dann eine kurze Antwort bekommen, dass sie sich um einen neuen Key kümmern. Und man mag es kaum glauben aber ca. zwei Stunden später, kam er. Für mich ist die App auf jeden fall gestorben, auch wenn mein Anliegen geregelt wurde, ist aber das Vertrauen hin.

Uncutfreak

Uncutfreak

Ist Gamer, Streamer, Youtuber und Blogger sowie Serien Geek. Er ist der Kopf hinter den eGame-Nerds und steht auf Horro Games. Ebenso hofft er heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton-Pack der Welt zu testen.

Alle Beiträge ansehen von Uncutfreak →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.