27. Oktober 2020

Multitrack-Aufnahmen mit Streamlabs OBS

Jeder kennt das Problem, ihr wollt ein Lets Play mit Freunden über Discord oder Teamspeak 3 aufnehmen. Später stellt ihr fest das eure Freunde viel zu laut oder zu leise in der Aufnahme sind und der Ingame Sound alles übertönt. Wäre es nicht schön, wenn ihr jetzt eine dritte separate Tonspur nur für Discord oder Teamspeak 3 hättet, wo ihr den Sound nochmal perfekt einstellen könnt?

Aber wie sollte man das machen, ohne sich eine teure Soundkarte zu kaufen? Kein Problem die Lösung bringt VB Audio Cable und das kostet euch nur 5 Euro!

Wie geht das nun?

  1. Ihr kauft euch das VB-Cable A+B für Windows und ladet es euch auf den PC.
  2. Ihr entpackt die .rar Datei und installiert euch Cable A und Cable B.
  3. Macht nun einen Neustart!
  4. Jetzt geht ihr in eure Wiedergabegeräte. In der Taskleiste rechts Klick auf den Lautsprecher -> Windows Optionen -> Wiedergabegeräte. Dort findet ihr VB Audio Cable A und B, das Cable A legt ihr als Standardgerät fest.
  5. Geht nun in den Reiter Aufnahme und legt euer Mikrofon als Standardgerät fest (wenn ihr das noch nicht habt!)
  6. Cable B Output legt ihr als Standardkommunikationsgerät fest, dann macht ihr einen Doppelklick auf Cable B Output und geht in den Reiter Abhören.  Dort setzt ihr den Haken bei “Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden” und darunter legt ihr eure Wiedergabe fest. (z.B. Lautsprecher)
  7. Die Schritte von Punkt 6 wiederholt ihr auch bei Cable A Output!
  8. Nun geht ihr in die Discord oder Teamspeak Audioeinstellungen und legt euer Mikrofon fest und als Ausgabegerät oder Wiedergabegerät legt ihr das VB-Audio Cable B fest.
  9. Jetzt öffnet ihr das Streamlabs OBS und geht in die Einstellungen -> Audio dort legt ihr bei Desktop-Audio-Gerät 1 -> VB-Audio Cable A fest und bei Desktop-Audio-Gerät 2 -> VB-Audio Cable B fest.
  10. Geht in den Reiter Ausgabe -> Recording und setzt bei Audio Track die Tonspuren, die ihr aufnehmen wollt. Bei mir ist z.B. Track 1 Systemsound, Track 2 Mirkrofon und Track 4 Party Chat Sound. Auf Track 3 habe ich alles zusammen für den Stream!
  11. Jetzt geht ihr zu Ausgabe -> Audio dort könnt ihr eure Tonspuren einen Namen geben, um bessere Übersicht zu haben.
  12. Verlasst nun die Einstellungen und klick im Streamlabs OBS rechts bei Mixer auf das Zahnrad. Hier seht ihr alle Audioquellen und dahinter die Tracks, setzt nun bei eurem Mikrofon 2 und 3 einen Haken. Jetzt wird auf Tonspur 2 nur euer Mikrofon aufgenommen. Bei VB-Audio Cable A setzt ihr den Haken bei 1 und 3, nun wird euer Systemsound/Gamesound in Tonspur 1 aufgenommen. Und als letztes setzt ihr bei  VB-Audio Cable B die Hake bei 3 und 4 und auf Tonspur 4 wird der Party-Chat von Discord oder Teamspeak 3 aufgenommen.

Ebenso hab ihr jetzt auch gleich noch alles für euren Stream eingestellt und könnt ohne Probleme losstreamen. Wenn ihr jetzt eine Aufnahme startet und diese euch später in einem Videoschnittprogramm anschaut, müsste euch die Datei drei Tonspuren anzeigen, diese könnt ihr nun nach Belieben abmischen. Ich hoffe, ich konnte euch helfen und ihr seid in meinen Schritt für Schrittprogramm mitgekommen. Das kostenlose VB Audio Cable geht leider nicht da ihr nur eins bekommt, bei der Donation/Kaufvariante bekommt ihr zwei.

Uncutfreak

Uncutfreak

Ist Gamer, Streamer, Youtuber und Blogger sowie Serien Geek. Er ist der Kopf hinter den eGame-Nerds und steht auf Horro Games. Ebenso hofft er heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton-Pack der Welt zu testen.

Alle Beiträge ansehen von Uncutfreak →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.